TAUCHAUSBILDUNG

NACH PADI

 
 

PADI
Open Water Diver


Der PADI Open Water Diver Kurs ist die erste Stufe im PADI Ausbildungssystem.

Hier lernt der Tauchschüler die Grundfertigkeiten des Tauchsports, die es ermöglichen sollen, kontrolliert und sicher zu tauchen. Das PADI Open Water Diver Brevet ist in über 185 Ländern der Welt anerkannt und ermöglicht nach erfolgreichem Abschluss das selbstständige Tauchen mit einem Tauchpartner, das Ausleihen von Ausrüstung bei allen Tauchbasen und Tauchgeschäften, sowie Flaschenfüllungen bei allen Füllstationen.

Es sind keinerlei langweilige Schnorchelabende notwendig, bevor mit Übungen mit dem eigentlichen Tauchgerät begonnen wird. PADI - Tauchschüler beginnen bereits in der ersten Schwimmbadlektion sofort mit der kompletten Tauchausrüstung.

Der Kurs besteht aus Theorie- / Pooleinheiten und 4 Freiwassertauchgängen.

Kurspreis EUR 455,- inkl. Brevetierung, Kursmaterialien, Logbuch und Leihequipment
 

PADI
Advanced Open Water Diver


Die PADI Advanced Open Water Kurs ist die logische Weiterführung in der Entwicklung des kompetenten Sporttauchers.

Während im Anfängerkurs die Grundfertigkeiten und der Umgang mit der Tauchausrüstung im Vordergrund standen, geht PADI mit diesem Kurs völlig neue Wege.

Die Aufmerksamkeit des Tauchers wird systematisch auf die Tauchumgebung gelenkt, wobei Flexibilität im Vordergrund steht.

Der Advanced Open Water besteht aus insgesamt 5 Tauchgängen, die verschiedene Spezialgebiete des Tauchens vorstellen. Dieser Kurs ist rein praxisbezogen, d.h. es findet so gut wie keine Theorieausbildung statt. Die Tauchtheorie erlernst Du im Selbststudium.

Die Tauchgänge U / W Navigation und Tieftauchen sind Pflichttauchgänge. Die drei anderen Tauchgänge können die Teilnehmer selber bestimmen.

Kurspreis EUR 355,- inkl. Brevetierung, Kursmaterialien
 

PADI
Rescue Diver


Der PADI Rescue Diver Kurs ist die Stufe, bis zu der jeder verantwortungsbewusste Sporttaucher seine Ausbildung fortsetzen sollte. Hier wird die Aufmerksamkeit des Schülers zum ersten Mal voll auf den Tauchpartner und das Vorbeugen, Erkennen und Lösen von Problemen über und unter Wasser gerichtet.

Der PADI Rescue Diver Kurs besteht aus verschiedenen Rescueübungen inkl. Theorieeinheit zur Taucherrettung und Notfallmanagement.

Kurspreis EUR 395,- inkl. Brevetierung und Kursmaterialien

Der PADI Emergency First Response Kurs ist eine Ausbildung, bei dem Du erlernst, bei lebensgefährlichen Notfällen zu helfen. Ein MUSS für jeden Sporttaucher.

Unfälle und Krankheiten können jeden Tag auftreten. Die Emergency First Responce Ausbildung vermittelt Dir nicht nur die neuesten Kenntnisse der Notfallversorgung, sondern ist auch überaus flexibel in ihrer Ausbildungsstruktur.

Kurspreis EUR 145,- inkl. Brevetierung

Der Padi Oxygen Provider Kurs lehrt die Grundlagen der Anwendung von Sauerstoff am Opfer eines Tauchunfalls. Zusammen mit dem Rescue Diver und Erste Hilfe Kurs ergibt das die beste Ausbildung für die richtige Reaktion bei einem Tauchunfall.

Kurspreis EUR 145,- inkl. Brevetierung
 

PADI
Speciality Diver


Während im Anfängerkurs die Grundfertigkeiten und der Umgang mit der Tauchausrüstung im Vordergrund standen, geht PADI mit diesem Weiterbildungs - Programm völlig neue Wege.

Die Aufmerksamkeit des Tauchers wird systematisch auf die verschiedenen Tauchumgebungen und Spezialgebiete gelenkt, wobei Flexibilität im Vordergrund steht.

Das jeweilige Speciality Programm stellt eine Einführung in das jeweilige Interessengebiet dar, um dem Taucher die jeweiligen Fertigkeiten, Planung, Organisation, Vorgehensweisen und Techniken sowie Spaß an den Tauchgängen zu vermitteln.

Folgende PADI Speciality Diver Kurse werden von uns durchgeführt:



Tieftauchen / Wracktauchen und Höhlentauchen, 4 Tauchgänge

Self Reliant Diver / Solo Diver, 3 Tauchgänge

Tauchen mit einem Kreislaufgerät / Dräger Dolphin, 3 Tauchgänge

Nachttauchen / Eistauchen / Unterwassernavigation und Scootertauchen, 3 Tauchgänge

Trockentauchen / Bergseetauchen / Digitale Unterwasserfotographie und Tarierung in Perfektion, 2 Tauchgänge

Enriched Air Diver / 32% und 36% Oxygen es können 2 Tauchgänge durchgeführt werden

Equipment Seminar

Der MASTER SCUBA DIVER ist die höchste Auszeichnung für einen Sporttaucher. Du hast den PADI Advanced Diver, den PADI Rescue Diver und 5 PADI Specialties erfolgreich abgeschlossen. Dies ist eine Auszeichnung für Spitzentaucher. Du verfügst über ein sehr breites und fundiertes Wissen in vielen Gebieten des Sporttauchens, die DIR Spaß machen bzw. über die Gebiete, die Du auch beim späteren Tauchen anwendest.
 
 
 

TAUCHEN

EIN BERUF FÜR DICH?

 
 
Tauchen - Das ist Faszination, Abenteuer und Fun pur. Vor allem aber ist Tauchen einzigartig.

Menschen - Taucher sind spezielle Menschen. Bisweilen so speziell, dass sie am liebsten ihr ganzes Leben nur noch mit Tauchen verbringen möchten. Es läßt einen nicht mehr los.

Tauchlehrer - Ein beneidenswerter Beruf. Beneidenswert, weil außergewöhnlich. Tauchen, reisen, andere Menschen kennenlernen und ihnen etwas bieten, das sie begeistert.

Tauchen ein Beruf für Dich - Tauchen ist weltweit im Aufschwung. Da steckt Zukunft drin und das wiederum fährt dazu, dass der Beruf des Tauchlehrer zu einem begehrten Lebensinhalt geworden ist.

Werde PADI - Tauchlehrer - PADI, das ist die weltweit größte Tauchausbildungsorganisation. Der unbestrittene Branchenleader. Mit über 5000 Tauchcentern und Tauchbasen. All diese Resorts, natürlich an den schönsten Plätzen dieser Erde gelegen, suchen Tauchprofis. Leute wie Dich!